kruh-stranka-zdravotni

Gesundheitswesen

Wir entwickeln, bauen und warten automatisierte Produktionsanlagen und -maschinen, die im Bereich des Gesundheitswesens zum Einsatz kommen. Die spezifischen Anforderungen des Gesundheitswesens werden bei der Konstruktion, Installation, dem Betrieb und bei den Herstellprozessen berücksichtigt. Unsere Anlagen erfüllen die Richtlinien der Guten Herstellungspraxis (GMP) inklusive der Erstellung der Validierungsdokumentation (Protokolle, Berichte, Spezifikationen, Risikobewertung usw.). Die hygienischen Anforderungen und sonstige Auflagen für Reinräume gemäß ISO 14 644-1 werden ebenfalls erfüllt.

Anwendungsbeispiele

  • Automatisierte Montage von Spritzen

    Die Automatisierungstechnik bei dieser Produktionslinie besteht aus einer Karussellanlage, welche die Montage der aus acht Komponenten bestehenden Spritzen ermöglicht. Dabei handelt es sich um eine automatisierte Montage mit den technologischen Funktionen: Handling, Kleben, Silikonieren und Verpacken. Die Anlage ist auch mit Funktionsprüfung und Kameraüberwachung ausgestattet.

    Die Taktzeit beträgt maximal 5 Sekunden pro Stück.

    Spritze

    Zuführung von Bauteilen

    Montage der Spritzen

  • Automatisierte Montage von Kanülen

    Die automatisierte Anlage ist als Karussellanlage konzipiert, welche die Montage von Kanülen ermöglicht. Sie umfasst automatisierte Montage, Handling, Kleben mit UV-Kleber, Silikonieren und Verpacken. Die Anlage ist auch mit Kameraüberwachung und Funktionsprüfung ausgestattet.

    Die Taktzeit beträgt maximal 2 Sekunden pro Stück.

    Kanüle für Spritze

    Transfusionsnadel

    Montage von Kanülen

  • Automatisierte Produktion von Transfusionssets

    Die halbautomatische Produktionslinie für die Montage von Transfusionssets ist als lineares asynchrones Fördersystem ausgelegt. In der Produktionslinie sind sowohl vollautomatische, robotergestützte Stationen als auch Handarbeitsplätze integriert. Das Besondere an der Anlage ist die Handhabung von flexiblen Komponenten (Schläuche), das Befüllen von Transfusionsbeuteln und die Kameraüberwachung. Zudem werden die Reinraumanforderungen erfüllt.

    Die Taktzeit beträgt 12 bis 16 Sekunden pro Stück je nach Ausführung.

    Transfusionsset

    Robotergestützte Montage von Infusionssets

    Integration von manuellen Arbeitsstationen in die Produktionslinie

Folgende Prozesse können mit unseren Anlagen realisiert werden:

  • Technologische Operationen: Montage, Schweißen, Pressen, Nieten, Schrauben, Kleben usw.
  • Handhabungs- und Transportsysteme: Sortieren, Fördern, Verteilen und Zusammenführen, Robotik
  • Mess- und Prüftechnik

Möchten Sie mehr über diese Projekte erfahren? Suchen Sie einen Lösungsansatz für Ihr spezifisches Anliegen im Bereich Automatisierungstechnik? Wir stehen Ihnen gerne per E-Mail: info@krofian-gmbh.de oder telefonisch unter +49 2722 635 8220 zur Verfügung.

Ihr Krofian-Team