kruh-stranka-automotive

Automatisierte Montage der Frontblende für Autoradios

Die halbautomatische Produktionsanlage ermöglicht die Montage von Frontblenden für Autoradios, die aus 23 Komponenten bestehen. In dieser Anlage wird ein lineares asynchrones Fördersystem eingesetzt, das manuelle Montageplätze mit einem automatischen Roboterarbeitsplatz verbindet. Der Roboter trägt den Schmierstoff kontaktlos auf, prüft den Bewegungswiderstandes der Tasten und macht die Laserbeschriftung der Tasten.

Die Taktzeit beträgt maximal 11 Sekunden pro Stück.

Komponenten der Frontblende für Autoradios

Automatisierte Montage der Frontblende

Handarbeitsplatz