Ethikkodex

Bei Krofian achten wir auf den gegenseitigen Umgang und die zwischenmenschlichen Beziehungen – nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch nach außen. Wir betrachten dies als eine grundlegende Pflicht jedes einzelnen von uns. Alle Betriebsangehörigen richten sich nach diesen Grundsätzen und prägen somit das Ansehen der Firma.

Das Unternehmen hat daher beschlossen, diese allgemein gültigen Grundsätze schriftlich zu verfassen, um diese Regeln in allen Teilen des Unternehmens und in allen seinen Niederlassungen zu verfestigen.

Die Einhaltung dieser Prinzipien ist eine wesentliche Anforderung der Firma Krofian und zugleich ein Zeichen für die Firmenzugehörigkeit.

Verhaltensgrundsätze

Krofian hält die folgenden Werte für Grundprinzipien, die für Menschlichkeit und für unseren guten Ruf stehen:

Kundenorientiertes Handeln

Krofian ist ein kundenorientiertes Unternehmen. Unsere Kunden und deren Zufriedenheit stehen an erster Stelle. Wir begegnen ihnen – sowohl im Innen- als auch im Außenverhältnis – immer mit Respekt und versuchen, deren Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen.

Professionalität

Professionalität bildet den Grundbaustein unseres Unternehmens. Unsere professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören zur absoluten Spitze in ihrem Fach, treten im Einklang mit der Unternehmenskultur auf und handeln kundenorientiert.

Professionalität bedeutet für uns ebenfalls die Förderung der persönlichen Entwicklung jedes Einzelnen, um mit dem Unternehmen zu wachsen und es fortlaufend auf einem hohen Niveau zu halten. Dies erfordert persönliche Begeisterung, die Bereitschaft, die zugewiesenen Aufgaben anzunehmen und den Willen, sich die erforderlichen Kenntnisse anzueignen.

Teamgeist

Die Arbeit im Team ist das grundlegende Arbeitsprinzip bei Krofian. Deshalb legen wir großen Wert auf Teamfähigkeit während der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen, zu der auch der Respekt für die Arbeit anderer gehört. Nur ein starkes Team ist in der Lage, Werte zu schaffen und das Unternehmen voranzutreiben.

Loyalität

Unter allen Umständen gehört es zur Pflicht jedes Beschäftigen, den guten Namen der Firma zu bewahren und im Einklang mit diesem Ruf zu handeln. Es wird erwartet, dass persönliche Interessen den Interessen des Unternehmens untergeordnet werden.

Talentmanagement

Die Firma Krofian schenkt dem Fördern neuer Talente große Aufmerksamkeit. Alle Kolleginnen und Kollegen, die Potential und Interesse haben, etwas zu erreichen, erhalten bei uns ihre Chance. Wir planen ihren beruflichen Aufstieg und begleiten sie bei ihrem persönlichen Wachstum. Gleichzeitig arbeiten wir neue Teammitglieder anhand von ständig optimierten Einarbeitungsplänen ein und geben Feedback.

Respekt

Alle bei der Krofian beschäftigten Personen sind verpflichtet, andere Kolleginnen und Kollegen unabhängig von deren Alter, Religion oder Nationalität zu respektieren. Gleichzeitig erwarten wir, dass die Meinung der anderen respektiert wird, auch wenn sie mit der eigenen nicht übereinstimmt. Es ist wichtig, dass alle den persönlichen und beruflichen Raum jedes Einzelnen respektieren sowie bei der Planung persönlicher Treffen und Arbeitsangelegenheiten den Zeitplan der Betroffenen berücksichtigen. Dies umfasst auch die fristgerechte Erfüllung der gegenseitigen Verpflichtungen und bei der zu erwartenden Nichteinhaltung des Termins eine rechtzeitige Entschuldigung einschließlich eines neuen Terminvorschlags.

Gesellschaftliche Verantwortung

Uns ist bewusst, dass nicht alle Menschen Zugang zu Ressourcen haben, um ihre Grundbedürfnisse ausreichend befriedigen zu können. Das Unternehmen Krofian sieht es als seine Pflicht an, mit seiner Arbeit jenen zu helfen, die ein solches Glück nicht haben. Deshalb gibt die Firma jährlich ein Spendenbudget für wohltätige Zwecke frei.

HANDLUNGSGRUNDSÄTZE

Das Unternehmen Krofian legt Handlungsgrundsätze fest, welche die Tätigkeit der Belegschaft bei der Ausübung ihrer Arbeit regeln. Diese Handlungsgrundsätze sichern eine verantwortungsvolle und nachhaltige Entwicklung im Einklang mit der langfristigen Unternehmensstrategie.

Einhaltung der Gesetze

Die Krofian-Gesellschaft hält die geltenden Rechtsvorschriften der Länder, in denen sie unternehmerisch tätig ist, strikt ein. Eine besondere Aufmerksamkeit schenkt sie dabei dem Grundsatz, keine politische Partei oder politische Tätigkeit finanziell zu unterstützen sowie jegliche Form der aktiven oder passiven Korruption abzulehnen.

Arbeitsplatzbedingungen

Wir sind sehr bedacht auf die Einhaltung von Ordnung und Sauberkeit an allen Arbeitsplätzen und Einrichtungen der Firma. Uns ist bewusst, dass nur unter guten Arbeitsbedingungen und mit guter Ausstattung hochwertige Maschinen produziert werden können, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Gleichzeitig ist jeder Einzelne für die Sauberkeit am Arbeitsplatz verantwortlich und zwar nicht nur am Schichtende, sondern während der ganzen Arbeitszeit.

Umweltschutz

Wir achten auf die Einhaltung der Grundsätze des Umweltschutzes, die über die Abfalltrennung hinausgehen und zu denen für uns auch der richtige Umgang mit gefährlichen Abfällen wie Öl, Emulsion u.a. gehört. Das Unternehmen hat nachhaltiges Interesse an der Verbesserung der Qualität der Umwelt und respektiert bei der Ausübung seiner unternehmerischen Tätigkeit die einschlägigen Abfallwirtschaftsgesetze und Emissionsnormen.

Beziehungen zu Lieferanten

Unsere Beziehungen zu Lieferanten basieren auf gegenseitigem Respekt und korrektem Umgang. Wir wählen unsere externen Lieferanten sorgfältig aus. Wir nehmen unter keinen Umständen Werbegeschenke an und falls uns doch solche erreichen, spenden wir sie an wohltätige Organisationen. Wir betrachten dies als ein wichtiges Signal gegen eventuelle Korruption.

Beziehungen zu Konkurrenten

Die Krofian-Gesellschaft tritt im Konkurrenzkampf stark und bestimmt aber fair auf. Wir legen großen Wert auf korrekte Beziehungen und unternehmen nichts, was dem Ruf unserer Konkurrenten schaden könnte. Wir achten darauf, dass unsere Arbeitskräfte beim Kontakt mit der Konkurrenz die Vertraulichkeit der Geschäftsinformationen oder sonstiger vertraulichen Daten respektieren. Das Unternehmen versucht nicht, unerlaubterweise an Informationen über die unternehmerische Tätigkeit der Konkurrenz zu gelangen, ebenso wendet es keine restriktiven Geschäftspraktiken an und missbraucht in keiner Weise seine Marktstellung.